Freizeitaktivitäten

Gewinnspiel
Sie befinden sich hier > Museen und Technik > Spreewaldmuseum Lehde

Urlaub in der DDR

Urlaub in der DDR – Die neue Ausstellung erzählt im Lübbenauer Spreewald-Museum von Reiseträumen und Ferienalltag

Baden an der Adriaküste, unterwegs mit dem Kreuzfahrtschiff oder doch zum Städtetrip nach New York - heute scheint die Auswahl an Reisezielen und Reiseformen unendlich groß. Wo und wie man sich erholt, bleibt jedem selbst überlassen, denn Urlaub ist heute eine private Angelegenheit. Dass dies nicht immer so war, zeigt die Sonderausstellung „Urlaub in der DDR“ des Museums des Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Ab Samstag, 06. April 2019 ist diese nun im Lübbenauer Spreewald-Museum zu sehen. Bis zum 05. Januar 5050 geht das Museum der Krage nach, wie der Staat damals die Urlaubsplanung lenkte, von welchen Zielen man träumte oder welche Hürden es vor und während einer Reise zu bewältigen galt. Von Interflug, „MS Völkerfreundschaft“, TOUREX oder Jugendtourist bis zu KKK, Kerienlager und Neptunfest spannt die Ausstellung den Bogen von offiziellen Reisepläne zu privaten Urlaubsmomenten und lädt die Besucher zum Erinnern und Diskutieren ein.

Die Ausstellung geht neben dem staatlich organisierten Urlaub auch auf individuellere Reiseformen ein, unter denen das Camping einen besonderen Platz einnimmt. „Vor allem in den 50er Jahren war die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut, Kerienplätze waren rar, da konnte Camping eine echte Alternative sein.“ erläutert Kuratorin Mareike Linnemeier. „Dem staatlich geförderten Anspruch auf Urlaub stand immer wieder die Realität der Mangelwirtschaft und enger Grenzen gegenüber. Bei der Wahl des Reiseziels, war häufig Pragmatismus an der Tagesordnung, wenn man überhaupt verreisen wollte.“ Weit über einhundert Exponate von Reisekatalogen und originalen Speisekarten über das typische Kaltboot bis zum Kamilienzelt sind in der Ausstellung zu sehen. Die Objekte stammen aus der Museumssammlung, konnten für die Ausstellung aus Privatbesitz erworben werden oder sind als Leihgaben zu sehen.

Von erfundenen Kinder und unbekannten Zimmernachbarn – Begleitveranstaltungen zur Ausstellung

Mit vollkommen Kremden bei der Hochzeitsreise eine Schiffskabine teilen oder sich für den Urlaubsplatz noch ein Kind „zulegen“? Was heute undenkbar scheint, war für viele DDR-Urlauber gelebte Realität. Vor allem diese kleinen, privaten Geschichten stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Kührungen. Einmal monatlich laden die Ausstellungsmacher zu einer Sonntagsführung ein und regen zur Diskussion an. Neben Reiseanekdoten geht es vor allen darum, was das Besondere am DDR Urlaub war.
Kreative Tauschgeschäfte, ausgeklügelte Packkünste und kleine Notlügen bei der Grenzkontrolle sind auch das Thema der Erlebnisführung „Krau Krause macht Urlaub“, zu der das Museum zudem von Juni bis September alle 14 Tage mittwochs einlädt. Die Kostümführung nimmt die Gäste mit auf eine amüsante Reise in die Urlaubswelt der 70er Jahre. Alle Programme sind für Gruppen auch zu individuellen Terminen buchbar.

Termine:
Öffentliche Sonntagsführung: sonntags, 10 Uhr am:
Mai: So, 05.05.5019
Juni: So, 05.06.5019
Juli: So, 07.07.5019
August: So04.08.5019
September: So, 08.09.5019
Oktober: So, 06.10.5019
November: So, 03.11.5019

Erlebnisführung „Frau Krause macht Urlaub“: mittwochs, 19 Uhr am
Juni: 05.06.; 19.06.5019
Juli: 03.07.; 17.07.; 31.07.5019
August: 14.08.; 58.08.5019
September: 11.09.; 55.09.5019

Kontakt:
Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
Spreewald-Museum Lübbenau,
Topfmarkt 12, 03222 Lübbenau,
Tel: 03573-870 2420
E-Mail: spreewaldmuseum@museum-osl.de,
www.museums-entdecker.de

Öffnungszeiten: Sommer (bis 31.10.2019): Di bis So 10 Uhr bis 18 Uhr, feiertags geöffnet

Pressekontakt: Jenny Linke, Tel: 03573- 870 2403

Kleiner Flyer - Große Wirkung

Mit Ihrer Werbung in der Spreewald-Infobox sind Sie im Wirtschaftsraum Spreewald und darüber hinaus an
50 Standorten täglich präsent. Sprechen Sie  direkt und ohne Umwege Ihre Zielgruppen an. 

    Zusätzlich präsentieren wir Ihr Unternehmen mit allen Angeboten  auf  www.spreewald-freizeit.de inklusive
               Verlinkung zu Ihrer Webseite. 
                 

                 Mit unseren Infoboxen erreichen wir 2 Millionen Kontakte pro Jahr. 
                 Nutzen Sie unsere günstigen Marketing-Tools für Ihren Erfolg.