Das Barockwunder Brandenburgs

Stiftung Neuzelle

Das malerische Kloster Neuzelle in der zauberhaften Spreewaldregion ist zweifellos ein Ort von besonderem Reiz, der sich für einen Ausflug in unmittelbarer Reichweite als absolutes Highlight erweist.

Kloster Neuzelle 

Über den Stiftsplatz, bei der Pforte zwischen den Linden, auf dem ersten Blick unsichtbar, erwartet Sie eine der schönsten und bedeutendsten Gartenanlagen Deutsch-lands. Genießen Sie schon auf dem obersten Treppenabsatz den malerischen Ausblick auf die barocke Gartenanlage und die Oderlandschaft. Die prachtvolle Anlage ist in ihrer heutigen Form um 1760 entstanden und beeindruckt durch ihre strenge Symmetrie, den Sichtachsen und steilen Terrassenanlagen. Seit 1997 wurde die fünf Hektar große Parkanlage Stück für Stück in den barocken Ursprungszustand versetzt. Die Wiederherstellung des Klostergartens ist nach 25 Jahren Planung, Forschung und Bau vollendet. Lassen Sie Ihre Sinne in eine Gartenkunst-anlage entführen, die als prächtiger Barockgarten nun wiederauflebt und genießen Sie die kleine Auszeit.

 

Noch so viel mehr zu sehen

Entdecken Sie die faszinierende Welt des Klostermuseums im Kreuzgang, wo Sie in die Geschichte eintauchen und die Klosteranlage von innen erkunden können. Bewundern Sie die beeindruckende Stiftskirche St. Marien - ein Meisterwerk - das mit seiner majestätischen Pracht fasziniert.
Ein Spaziergang zur evangelischen Kirche Zum Heiligen Kreuz wird Sie in die Welt der Kunst entführen, während das Museum Himmlisches Theater ein Fenster in die Kultur der Region öffnet. Nehmen Sie sich Zeit, den barocken Klostergarten zu erkunden, wo Sie sich inmitten blühender Blumen und üppigem Grün verlieren können. Ein Ort der Ruhe und Schönheit, der zum Verweilen einlädt.

Neu Zelle bietet Ihnen ein unvergessliches kulturelles Erlebnis, das von Geschichte, Kunst und Spiritualität geprägt ist. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und genießen Sie die Schätze dieser einzigartigen Stadt. Besuchen Sie uns noch heute und lassen Sie sich von Neu Zelle verzaubern!

Preise

Erwachsene Ermäßigt Familien Gruppen
ab 15. Pers.
Museum Himmlisches Theater
5 Euro 4 Euro 8 Euro 4 Euro
Klostermuseum im Kreuzgang
5 Euro 4 Euro 8 Euro 4 Euro
Kombiticket für die Museen
8 Euro 6 Euro 14 Euro 6 Euro

Neuigkeiten

Wollen Sie mehr über aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten in Unternehmen erfahren? Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen und lernen, was sich hinter den Fassaden der Unternehmen abspielt.

PREISGEKRÖNTES KINDERTHEATER ÜBER FREUNDSCHAFT UND ZUSAMMENHALT

21.06.2024
Am Sonntag, den 23. Juni 2024 um 16 Uhr zeigt das Theater Poetenpack aus Potsdam mit „An der Arche um Acht“ preisgekröntes Theater für Kinder und Erwachsene. Die bekannte biblische Geschichte der Arche Noah wird aus der Sicht dreier Pinguine einmal ganz anders hinterfragt: Drei Pinguine in der Antarktis sind ganz dicke Freunde, die sich aber auch mal richtig in die Haare kriegen können.

RUHEFORST SCHLAUBETAL WIRD ERWEITERT

20.06.2024
Am Dienstag, den 18. Juni 2024, wurde die erste Erweiterung des RuheForstes Schlaubetal offiziell eröffnet. Die ursprüngliche Fläche wurde auf insgesamt sechs Hektar vergrößert. Gemeinsam mit geladenen Gästen aus der Amtsverwaltung Schlaubetal sowie Vertretern der Gemeinde Siehdichum, der regionalen Bestattungshäuser und des Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. wurde die Erweiterung des RuheForstes besichtigt, in der nun auch neue Wege und Sitzgelegenheiten angelegt wurden.

Öffnungszeiten

Museum Himmlisches Theater | 
Kloster museum im Kreuzgang| 
Kloster-Information

April - September
Di. - So. | Feiertagen von 10.00 - 18.00 Uhr

Oktober - März
Di. - So. | Feiertagen von 10.00 - 16.00 Uhr

Klostergarten

Mai - Oktober von 10.00 - 20.00 Uhr

November - April von 10.00 - 16.00 Uhr

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.neuzelle-katholisch.de

Kontakt

Stiftung Stift Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

Tel.: 033652 8140
Fax: 033652 81419
E-Mail: info@stift-neuzelle.de
Internet: www.stift-neuzelle.de

Ihr Angebot fehlt?

Dann kontaktieren Sie uns!
zum Kontakt