Freizeitaktivitäten

Gewinnspiel
Sie befinden sich hier > Museen und Technik > Spreewaldmuseum Lehde

Erfundene Kinder und unbekannte Reisebegleiter– Sonntagsführung durch die Lübbenauer Ausstellung „Urlaub in der DDR“

Erfundene Kinder oder Flitterwochen in einer Vierbettkabine mit unbekannten Reisebegleitern – die Sonderausstellung „Urlaub in der DDR“ berichtet über viele, heute kurios erscheinende Urlaubserinnerungen aus der Zeit der DDR. Die ungewöhnlichsten und spannendsten Geschichten, die die Ausstellungsmacher bei ihren Recherchen zu hören bekamen, greift Museumspädagoge Dirk Ehrhardt in der öffentlichen Führung im Lübbenauer Spreewald-Museum auf. Die erste Sonntagsführung in der Ausstellung am 05. Mai 2019 startet um 10 Uhr. Neben Reiseanekdoten erfahren die Gäste, was das Besondere am Urlaub in der DDR war, wohin man reiste und welche Hürden vor beziehungsweise im Urlaub genommen werden mussten. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei (nur Museumseintritt). 

Die Ausstellung „Urlaub in der DDR“ des Museums des Landkreises Oberspreewald-Lausitz ist bis zum 05. Januar 2020 im Lübbenauer Spreewald-Museum zu sehen. Einmal im Monat lädt das Museumsteam zu einer Sonntagsführung mit den Ausstellungsmachern ein. 

Alle Termine im Überblick: sonntags, 10 Uhr am:

Mai: So, 05.05.2019
Juni: So, 02.06.2019
Juli: So, 07.07.2019
August: So, 04.08.2019, 
September: So, 08.09.2019
Oktober: So, 06.10.2019
November: So, 03.11.2019

Kleiner Flyer - Große Wirkung

Mit Ihrer Werbung in der Spreewald-Infobox sind Sie im Wirtschaftsraum Spreewald und darüber hinaus an
50 Standorten täglich präsent. Sprechen Sie  direkt und ohne Umwege Ihre Zielgruppen an. 

    Zusätzlich präsentieren wir Ihr Unternehmen mit allen Angeboten  auf  www.spreewald-freizeit.de inklusive
               Verlinkung zu Ihrer Webseite. 
                 

                 Mit unseren Infoboxen erreichen wir 2 Millionen Kontakte pro Jahr. 
                 Nutzen Sie unsere günstigen Marketing-Tools für Ihren Erfolg.