Freizeitaktivitäten

Gewinnspiel
Sie befinden sich hier > Museen und Technik >

Wettermuseum

Wettermuseum

19. Juli 2018

Wettermuseum am internationalen Museumstag 15. Mai

11. Mai 2022
• 15. Mai: Museumstag „Museen mit Freude entdecken“ im Wettermuseum • Halber Eintritt für alle Besucher*innen • Viele neue Angebote: Videoführung und Clips über den Klimawandel

Veranstaltungen des Wettermuseums in den Osterferien

13. April 2022
Das Wettermuseum in Lindenberg (Tauche) bietet in den Osterferien ein buntes Programm für Jung und Alt. Jeden Tag von Montag bis Donnerstag wird eine Klimawandelführug für Erwachsene und eine mit vielen Experimenten speziell für Familien und Kinder angeboten.

Osterferienspezial: Tägliche Veranstaltungen im Wettermuseum

08. April 2022
• 11. - 21. April: tägliche Führungen, Shows und Experimente im Wettermuseum • Führungen, speziell auch für für Familien und Kinder, über den Klimawandel • Experimentiershow rund um die faszinierende Welt des Luftdrucks

Fortführung: Klima-Kaminfeuer geht in die dritte Runde

16. März 2022
- Fortführung der Klima Kaminfeuer Veranstaltungen im Wettermuseum - wöchentliche Online-Veranstaltungen zu Thema Klimakrise - Themen: Boden + Klimawandel, Kipppunkte und soziale Transformation

Online Klima-AG für Grundschüler in Brandenburg startet bald

02. Februar 2022
Nach einer erfolgreichen Pilotphase bietet das Wettermuseum ab Februar 2022 wöchentliche AG Termine für Grundschüler der 5. und 6. Klasse an. Per Videokonfe-renz wird gemeinsam experimentiert und so die spannende Welt des Klimawandels erforscht.

Tägliche Führungen zu Klimawandel und Winter in den Winterferien

27. Januar 2022
Das Wettermuseum bietet in den Brandenburger Winterferien von Montag bis Donnerstag jeden Tag um 12:00 Uhr eine kostenlose Sonderführung zum Thema Winter für Jung und Alt an. „Für uns Wetterexperten ist der faszinierende Verlauf der Jahreszeiten natürlich ein wichtiges Thema “, beschreibt Jannis Buttlar, der Umweltbildungsreferent des Museums, die Idee. „Und vor allem der Winter mit seinen Wetterextremen fühlt sich nicht nur kalt an, sondern bietet eindrucksvolle Wetterphänomene.“ Gleichzeitig verändern sich gerade in der kalten Jahreszeit verschiedene Aspekte durch den Klimawandel besonders stark.

2. Radiosonde(n) Museum jetzt wieder digital verfügbar

25. Januar 2022
Vor einigen Tagen wurde die vorläufig letzte Etappe der Übernahme des "Radiosonde Museum of North America" durch das Wettermuseum in Lindenberg bei Beeskow erfolgreich beendet. Hinweis: Zum Gesamtprojekt gab es bereits zwei Pressemitteilungen. Am 18. Mai 2021 gab das MLUK eine PM heraus, die auf die Förderung hinwies und von einigen Zeitungen aufgegriffen wurde: --> Am 19.11.2021 informierten wir hinsichtlich der Ankunft der drei Kleincontainer mit über 40 großen Kartons in Lindenberg.

Bundesminister Dr. Wissing (FDP) wird neuer Schirmherr

25. Januar 2022
Seit 2007 haben die jeweils für Verkehr zuständigen Bundesminister eine Schirmherrschaft für das Museum für Meteorologie und Aerologie (kurz: Wettermuseum) in Lindenberg bei Beeskow übernommen, nun erklärte auch der jetzige Bundesminister für Digitales und Verkehr Dr. Wissing (FDP) die Bereitschaft zur Schirmherrschaft.

Winterspezial: Digitale Kaminfeuergespräche im Wettermuseum

05. Januar 2022
Das Wettermuseum bietet ab sofort wöchentliche Kaminfeuergespräche rund um die Klimakrise. Dabei handelt es sich um öffentliche Vorträge und Diskussionen per Videokonferenz. „Wir sind leider wieder in einer Situation, in der wir unsere Inhalte nicht wie sonst in unserem Museum präsentieren können“, beschreibt Umweltbildungsreferent Jannis Buttlar die Situation.

Kleiner Flyer - Große Wirkung

Mit Ihrer Werbung in der Spreewald-Infobox sind Sie im Wirtschaftsraum Spreewald und darüber hinaus an
50 Standorten täglich präsent. Sprechen Sie  direkt und ohne Umwege Ihre Zielgruppen an. 

    Zusätzlich präsentieren wir Ihr Unternehmen mit allen Angeboten  auf  www.spreewald-freizeit.de inklusive
               Verlinkung zu Ihrer Webseite. 
                 

                 Mit unseren Infoboxen erreichen wir 2 Millionen Kontakte pro Jahr. 
                 Nutzen Sie unsere günstigen Marketing-Tools für Ihren Erfolg.